Rettungsdienst
ASBLudwigsburg

Qualifikation zum Praxisanleiter im Rettungsdienst (m/w/d)

ASB Region Ludwigsburg - Interne Ausschreibung

Worum es geht:

In den kommenden Jahren bildet der ASB Baden-Württemberg e.V. Region Ludwigsburg weiterhin Notfallsanitäter (m/w/d) aus. Im Jahr 2023 bieten wir daher den Kollegen (m/w/d) im Rettungsdienst die Möglichkeit, die berufspädagogische Zusatzqualifikation Praxisanleiter im Rettungsdienst (m/w/d) zu erwerben. Die Qualifikation findet im Rahmen eines 300-stündigen Fachlehrgangs an der Landesrettungsdienstschule des ASB in Mannheim statt.

Der Lehrgang startet im April 2023 und findet voraussichtlich zum Teil auch online statt.

Deine Aufgaben als Praxisanleiter (m/w/d):

  • Einsatz an unseren Lehrrettungswachen in Ludwigsburg, Ditzingen, Besigheim, Schönaich, Waiblingen und Wolpertshausen
  • Planung und Durchführung von Praxisanleitungen mit den Auszubildenden
  • Anleitung unserer Auszubildenden während gemeinsamer Dienste in der Notfallrettung
  • Führen und dokumentieren von Vor-, Zwischen- und Nachgesprächen mit den Auszubildenden
  • Einsatz als Fachprüfer (m/w/d) bei Staatsexamen

Voraussetzungen:

  • Du bist Notfallsanitäter (m/w/d) und seit mindestens einem Jahr in unserer Notfallrettung tätig
  • Du hast Spaß daran mit Auszubildenden zu arbeiten und diese anzuleiten
  • Du besitzt Einfühlungsvermögen und übernimmst gerne Verantwortung
  • Du arbeitest gerne im Team und bist kommunikationsstark

Jetzt bewerben:

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis spätestens 19. Dezember 2022 an den

ASB Baden-Württemberg e.V. Region Ludwigsburg
Personalverwaltung
Oscar-Walcker-Str. 12-14
71636 Ludwigsburg

Fragen? Telefon: 07141 4747-122 (Markus Schwarzbauer, Rettungsdienstleitung)