Freiwilliges Soziales Jahr

Das Angebot ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zu leisten ist einmalig im Leben und kann nur im Alter zwischen 17 und 27 Jahren wahrgenommen werden.

In der Regel entscheidest Du Dich verbindlich für 12 Monate. Das FSJ gibt Dir nach der Schule oder in anderen Übergangsphasen Raum und Zeit, eigene Stärken und Schwächen kennen zu lernen und Dich als Persönlichkeit zu entfalten.

Es dient aber nicht nur der Orientierung, sondern Du sammelst von Anfang an wertvolles Wissen und konkrete Praxiserfahrungen für Deine Zukunft und wertest nicht zuletzt auch Deinen Lebenslauf auf.

Außerdem bekommst
Du im FSJ beim ASB:

  • Taschengeld
  • Verpflegungsgeld und nach Möglichkeit eine freie Unterkunft
  • Fahrtkostenerstattung oder –ermäßigung
  • Beiträge zur Sozialversicherung
  • je nach Anspruch Kindergeld oder Fortzahlung der Waisenrente
  • 27 Tage Urlaub
  • mind. 25 Seminartage und pädagogische Begleitung


Folgende Einsatzbereiche können
wir Dir anbieten:

Stationäre Pflege
Hauswirtschaftliche Tätigkeiten, Grundpflege der Senioren, Aktivierung der Senioren, Einkäufe, Besorgungen und Behördengänge

Essen auf Rädern
Ausliederung der Essen

Hausnotruf
Betreuung der Kunden

Tagespflege
Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
Aktivierung der Senioren

Krankentransport
Transport von erkrankten Personen:
Klinikfahrten, Arztfahrten, Dialysefahrten, Verlegungsfahrten, Auslandsrückholung

Ambulante Pflege
UNterstützung bei Hauswirtschaftlichen Tätigkeiten, Pflege / Betreuung im häuslichen Umfeld

Breitenausbildung (Erste Hilfe)
Koordination, Mitwirkung

 

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Sonja Kühfuß
Tel: 071 41 / 47 47 -133/134
E-Mail: sonja.kuehfuss@asb-lb.de